Slide Slide Slide Slide

Lieblingsbücher

von Benjamin zum Entspannen, Abschalten, Gedanken sammeln, für Sofa, Strand, Wiese, Bett,… 

Bücher sind ein wichtiger Teil des Lebens von Benjamin Amar. Wenn es seine Zeit zulässt, liest er Interessantes, Berührendes, Informatives, Lustiges, Nachdenkliches,… aber auf jeden Fall Empfehlenswertes. Hier gibt’s eine kleine (unvollständige) Liste über Benjamin's Lieblingsbücher, abseits des Fachlichen.

Blaue Augen bleiben Blau - Mein Leben von Balian Buschbaum, erschienen im Krüger Verlag. Die wundervoll erzählte Geschichte einer Spitzensportlerin namens Yvonne, die immer schon ein Mann war…

13:08 …..und sie dreht sich weiter von Gertrud M. Gieszla, erschienen im Novum Verlag. Wunderbare Gedichte und berührende Zeilen von einer Mutter, deren Sohn bei einem Autounfall ums Leben kommt…

Ich bin dann mal weg – Meine Reise auf dem Jakobsweg von Hape Kerkeling, erschienen bei Malik. Millionenbestseller über einen langen Fußmarsch, packend erzählt…

Zwei Frauen von Diana Beate Hellmann, erschienen bei Bastei-Lübbe. Die berührende Geschichte einer Ballerina, die eine erschütternde Diagnose zu meistern versucht…

Die fünf Tibeter von Peter Kelder, erschienen bei Integral. Fast jeder schon einmal gelesen und immer noch interessant…

Die MER KA BA von Bob Frissell, erschienen bei Edition Neue Perspektiven. Ein Buch um mehr zu wissen, als die Anderen…

Die Männer mit dem Rosa Winkel von Heinz Heger, erschienen bei Merlin. Ein Kapitel des dritten Reiches, das heute kaum erwähnt wird…

In guten wie in schlechten Tagen von Tina Tessina, erschienen bei rororo. Zu zweit das Leben meistern…

Gaias Rache - Warum die Erde sich wehrt von James Lovelock, erschienen bei Ullstein. Welche Möglichkeiten noch bleiben, wenn wir das Ruder nicht herumreißen, …

Über Leben und Sterben von Osho, erschienen bei Lotos. „Nur wer das Sterben versteht, kann wirklich glücklich leben…“

Das Maiglöckchen-Phänomen von Hanns Hatt, erschienen bei Piper. Ein aufklärendes Buch übers riechen…

Aids - Mein Weg ins Leben von Markus Commercon, erschienen bei Edition Bitter. Ein junger Bäckermeister, bekommt eine erschütternde Diagnose und meistert sein Leben…

Walcherberg – Bilder vom Leben auf dem Land von Bertl Sonnleitner, erschienen im Verlag NP. Lesenswerte Geschichte eines Bergbauernhofes im Ybbstal während des Jahreskreises…

Das andere Mostviertel von Bertl Sonnleitner, erschienen im Verlag NP. Interessante Geschichten und Bilder über den südwestlichen Teil von Niederösterreich…

Anthony Bourdain, der 2 ** Koch aus New York (Brasserie Les Halles) mit französischer Abstammung schreibt unterhaltsam, informative, packende Bücher… z.B.: „Geständnisse eines Küchenchefs - Was Sie über Restaurants nie wissen wollten“, „Ein Küchenchef reist um die Welt – Auf der Jagd nach dem vollkommenen Genuss“,…

Sehr gerne liest Benjamin Amar auch Bücher von Brigitte Hamann (Historikerin). Ihre Bücher über Geschichte werden auch von der Fachwelt hoch geachtet, viele entwickelten sich zu Bestsellern. Z.B.: „Bertha von Suttner“, „Elisabeth. Kaiserin wider Willen“, „Rudolf - Kronprinz und Rebell“, „Der erste Weltkrieg - Wahrheit und Lüge in Bildern und Texten“, „Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth“,…

Auch Georg Markus zählt zu seinen Lieblingsautoren. Z.B.: „Das heitere Lexikon der Österreicher“, „Die Enkel der Tante Jolesch“, „Sie werden lachen, es ist ernst“,…

Äußerst unterhaltsam sind auch Bücher von Otto Schenk, wie z.B.: „Wer kocht ist selber schuld“, „Sachen zum Lachen“,…

…oder Elfriede Ott, wie z.B.: „Ich hätte mitschreiben sollen…“, „Was hinter dem Vorhang passiert“, „Der Komödie zweiter Teil“, „Der dritte Akt“,…