Slide Slide Slide Slide

Lieblingszitate

Immer wieder gebraucht Benjamin Amar einen der nachfolgenden »klugen Sprüche«, wie er sie immer nennt. Leider war es nicht möglich bei allen den Urheber zu eruieren, das möge man ihm bitte verzeihen, ist jedoch über jede Information dazu überaus dankbar, diese wird dann auch umgehend ergänzt.

»Wir kennen den Wert des Wassers solange nicht, bis die Quelle ausgetrocknet ist.« Quelle unbekannt

»Es gibt keine unheilbaren Krankheiten - nur einen Mangel an Willen. Es gibt keine nutzlosen Pflanzen - nur einen Mangel an Wissen.« Ibn Sina (Avicenna) persischer Arzt, geb. 980 n.Chr.

»Zurück zur Natur bringt uns der Gesundheit einen Schritt näher.« Evelyn Deutsch

»Die Menschheitsgeschichte lehrt, dass die Menschheit nichts gelernt hat.«

»Menschen die nicht genießen können, sind ungenießbar.«

»Der schnellste Weg meine Sympathie zu gewinnen, ist, mich sympathisch zu finden.«

»Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar.« Ingeborg Bachmann

»Irren ist menschlich, vergeben ist göttlich.«

»Schlimmer als die Sünde ist die Heuchelei.«

»Menschen die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.«

»Wer mich dick nicht mag, hat mich dünn nicht verdient.«

»Es ist unwichtig, ob ein Mensch gesund oder krank ist, entscheidend ist vielmehr, was er aus Gesundheit und Krankheit macht.«

»Unentschlossenheit ist eine Charakterschwäche, zu deren Behebung sich diejenigen meist nicht entschließen können.«

»Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.«

»Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.«

»Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in eine Richtung blickt.« Antoine de Saint-Exupery

»Die wahren Tränen kann man nicht weinen und die, die man weint verrinnen alle umsonst.« Kaiserin Elisabeth

»Man muss immer kleiner werden, wenn der Erfolg immer größer wird.« Josef Meinrad

»Die Gegner sind immer in der Überzahl, wenn man selber eine Null ist.«

»Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.«

»Lebenslust besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.« Samuel Goldwyn

»Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.« Igor Strawinsky

»Eine Liebe die auf Lügen aufgebaut ist, zerbricht an der ersten Wahrheit.«

»Ein Freund ist jemand, der Deine Vergangenheit versteht, an Deine Zukunft glaubt und Dich so akzeptiert wie Du bist.«